2. Juni 2009

Total VERRÜCKT: Die MTV Movie Awards


Bei den MTV Movie Awards (am 31. Mai) gab es viele verrückte Momente!!

Aber 2 Minuten der Awards, waren die verrücktesten überhaupt:

Sasha Baron Cohen sollte Zac Efron den Preis für die beste männliche Performance überreichen!!
Sasha gab Zac's Sieg nicht normal bekannt, sondern flog als Engel über die ganzen Promis und Zuschauer!!!
Leider stürtzte er ab und landete (mit seinem Hinterteil) direkt in Eminem's Gesicht!! Autsch!!!
Natürlich fand das Eminem gar nicht toll und lies einige Schimpfwörter fallen!! Die anderen, die ausenrum saßen halfen dem Rapper und versuchten Sasha von ihm weg-
zuzerren!!!
Als Eminem dann "frei" war, verließ er die MTV Movie Awards!!! Verständlich!!!!

Nachdem Sasha Zac als Gewinner bekannt gab, konnte Zac es gar nicht fassen!!!
Er war schon so geschockt von dem was gerade passierte und nun gewann er auch noch!! Zac konnte es gar nicht fassen und sagte nur total überrascht:"What???" :)

Als Zac dann vorne war und seine Rede hielt, sagte er: "Das war echt komisch, total verrückt!!!"
Da muss man ihm wohl Recht geben!!!

Und damit ihr auch bestätigen könnt, dass es total verrückt war, dürft ihr euch hier die Videos anschauen!!!:)
Im ersten Video geht es um den Auftritt von Sasha (auch Bruno genannt, wie er bei seinem Flug erzählte) und im zweiten Video kommt dann die Reaktion und die Rede von Zac!!!!! Viel Spaß!!!


Kommentare:

Anonym hat gesagt…

lol ... crasy XD

Anonym hat gesagt…

Ich hab mir das live angesehen. Das war schon lustig, zumal die alle so abgelenkt waren von dem "Engel", dass man kaum mitgekriegt hat, was er da verkündete. Aber der Gesichtsausdruck von Zac war einmalig. Vanessa musste ihm erst einen "Schubs" geben, damit er in die Gänge kam und zur Bühne ging.

lena hat gesagt…

süzz...