21. November 2009

Fans treffen Zac

6 Mädchen warteten vor dem Soho Hotel in London auf die Jonas Brothers. Auch nach stundenlangen Warten gab es kein Zeichen von den Jonas Brothers.
Die Security Leute wollten den Mädchen nicht sagen, ob die Jonas Brothers wirklich in diesem Hotel seien.
Einige Stunden später hielt ein schwarzes Auto vor dem Hotel. Zum Erstaunen der Mädchen stieg Zac Efron aus und ging direkt ins Hotel. 5 Minuten später wurden die Mädchen von der Security rübergerufen.
Sie wurden zusammen in ein Hotelzimmer gebracht. Die Mädchen setzten sich auf das Sofa und warteten. So richtig wussten sie nicht, was sie hier erwartet.
Auf einmal kam Zac in Hotelzimmer. Zac soll sehr nett gewesen sein. Er habe den Mädchen Autogramme geschrieben und auch Fragen beantwortet.
Die 6 Mädchen konnten nicht so recht glauben, was für ein Glück sie hatten, Zac persönlich und privat zu treffen.


Viele Mädchen würden alles geben, um Zac zu treffen. Doch diese 6 Mädchen waren zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort und hatten die Geduld stundenlang -wenn auch auf die Jonas Brothers- zu warten. Glück muss man haben.

Was würdet ihr machen, wenn euch soetwas passieren würde?

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Da sieht man es mal wieder. Er ist und bleibt ein Gentleman.
Wenn mir sowas passieren würde - ich glaube ich würde denken, ich träume und mich hinterher fragen, ob das alles wahr ist - und mich nebenbei total zum Affen machen, weil ich kein gescheites Wort rausbringen würde.

Anonym hat gesagt…

Ich würde kein Wort rausbringen *g*

Oder bei seinem Anblick in Ohnmacht fallen haha

Anonym hat gesagt…

Ich bin mir sicher dass ich dann kein Wort Englisch mehr könnte!

Anonym hat gesagt…

OMG!!! Was die für ein Glück hatten. Ich würde alles dafür geben an denen ihrer Stelle zu sein. Dann würd ich ihn aber wahrscheinlich nur belämmert angucken!!