16. September 2008

Nikki: Ich liebe ihn mit jeder Faser meines Körpers und meiner Seele


Schauspielerin Nikki Blonsky, die mit ihrer Rolle im Musical-Film Hairspray Berühmtheit erlangte, sprach im Interview mit "Entertainment Tonight" zum ersten Mal über ihre Verhaftung. Der 19-jährige Jungstar und ihr Vater Carl Blonsky wurden anfangs August am Flughafen der karibischen Insel Turks and Caicos verhaftet, nachdem die beiden einen Streit mit einer ehemaligen Teilnehmerin der US-Reality Show "America’s Next Top Model" und deren Familie provozierten und diese daraufhin tätlich angriffen. Offenbar entwickelte sich eine wilde Keilerei aus dem anfänglichen Streit um reservierte Sitzplätze.

Nikki Blonsky und Bianca Golden, das "schlagkräftige" Model, wurden beide wegen tätlichen Angriffs und Körperverletzung verhaftet, auch Vater Carl Blonsky wurde wegen Körperverletzung abgeführt. Nikki Bionsky kam gegen eine Kaution von 6000 Dollar frei, muss aber am 1. Dezember wieder vor Gericht erscheinen. Ihr droht im schlimmsten Fall eine Haftstrafe von zwei Jahren.

Der Teen-Star dankte im Gespräch vor allem ihren Freunden und der Familie, die sie in der schwierigen Zeit immer unterstützt hätten. "Alle standen mir zur Seite. Unsere Familie geht durch dick und dünn. Meine Familie ist mein Leben. Das grösste Geschenk, das ich je erhalten habe, sind meine Eltern.", zeigte sich die Schauspielerin dankbar.

Eine spezielle Botschaft oder besser gesagt eine rührende Liebeserklärung widmete sie Zac Efron, dem Mädchenliebling aus den High School Musical-Filmen und Co-Star im "Hairpsray"-Musical. "Ich liebe ihn mit jeder Faster meines Körpers und meiner Seele. Er hat mich immer unterstützte. Ihm verdanke ich so viel.", offenbarte Blonsky.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ehrlich gesagt mag ich Nikki überhaupt nicht!

Anonym hat gesagt…

ja nikki ist voll die fette sau.