25. März 2008

Geist am Set von "Me and Orson Welles"?

High School Musical Star Zac Efron behauptet, einen Geist am Set von "Me and Orson Welles" auf Isle of Man gesehen zu haben.
Der Schauspieler und Co- Star Claire Danes erzählten den Produzenten, dass sie ein „übernatürliches" Wesen während einer Szene am Gaiety Theatre gesehen haben, so berichtete "The Sun".
Efron und Danes sagten, sie sahen den Geist außerhalb eines Theaterfensters.Die Crew machten Späße über die Schaupieler und zogen sie mit ihren Ängsten auf.


Was sagt ihr dazu?

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Echt gruselig. Hoffentlich ist Zac da bald fertig, nicht das da nachher noch was passiert. Ich könnte da nimmer schlafen

Anonym hat gesagt…

einen geist???klar doch...:D

Anonym hat gesagt…

Einen Geist? Wer glaubt denn bitte an so was? Vielleicht sind die da alle ein bisschen überarbeitet ;).

Anonym hat gesagt…

zac verarscht doch so gern die leute..wahrscheinLich macht er sich nur einen spaß draus die aLLe maL so richtig zu verarschen xD
gut so zacii haha xD
du bist der geiLste! ♥

Anonym hat gesagt…

Stimmt du könntest Recht haben mit dem Verarschen. Wenn er wirklich so die Leute auf die Schippe nimmt, na dann. Dann muss er aber aufpassen, dass er nicht mal was zurück bekommt. Bei Punk'd hat es ihn ja auch erwischt. Also lieber Zac, nimm dich in acht, sonst klopft wieder Ashton an deine Tür *gg*

Anonym hat gesagt…

was zac sagt stimmt xD